Wer ist der Mensch, der das Leben liebt?

Mai Thi Dinh hat auf diese Frage mit ICH geantwortet und tritt zum 1. Juni in unsere Gemeinschaft ein.

Wir dürfen Mai Thi Dinh in unserer Gemeinschaft begrüßen. Sie beginnt am 1. Juni ihr Postulat.

In der Regel des Heiligen Benedikt heißt es zur Aufnahmen von neuen Mitgliedern:

Wenn sie also kommt und beharrlich klopft … und sie auf ihrer Bitte besteht, gestatte man ihr den Eintritt, und sie halte sich einige Tage in der Unterkunft für Gäste auf. Danach wohne sie im Raum für die Novizen, wo sie lernen, essen und schlafen. Eine erfahrene Schwester werde für sie bestimmt, die geeignet ist, Menschen zu gewinnen, und die sich mit aller Sorgfalt ihrer annimmt.

Regula Benedicti, Kap. 58

Sr. Mechthild Hommel, die Noviziatsleiterin, begrüßt Mai Thi Dinh an der Klosterpforte.

2024 05 27 Eintritt Mai 7 Kopie

Die Rosen waren ein Geschenk von Mai als Dank für die gute Anreise.

Weitere Einträge

Zukunft hat der Mensch des Friedens

Vom 29. Mai bis 2. Juni 2024 fand in Erfurt der 103. Katholikentag statt, der unter dem Thema "Zukunft hat der Mensch des Friedens" stand.

→ Lesen

Lourdeswallfahrt

Der Malteserorden von Bayern lud vom vom 18. – 23. Mai 2024 zu einer Lourdeswallfahrt ein.

→ Lesen

75 Jahre Grundgesetz

Die Initiative "gemeinsam.demokratisch.bunt e.V." feiert den 75. Geburtstag des Grundgesetzes mit einer Ausstellung in der Schlossberghalle in Starnberg. Wir Missions-Benediktinerinnen beteiligen uns mit einem Plakat. Die Ausstellung ist vom Do., 16. Mai 2024 ab 16:30 Fr., 14. Juni 2024 18:00 Uhr zu sehen. Näheres unter: Ausstellung Schlossberghalle

→ Lesen

Interkulturelle Kommunikation

Seit Februar 2024 schult das Landratsamt Starnberg Freiwillige für Integrationsprojekte. Da demnächst auf unserem Grundstück Menschen aus aller Welt leben werden......

→ Lesen

Gottesdienste (nicht nur) für Frauen

Wir haben das Anliegen, gemeinsam mit anderen Christen – vor allem mit Frauen, aber bei Interesse durchaus auch mit Männern - WortGottesfeiern zu halten. Wir möchten unser Leben zur Sprache und ins Gebet bringen und das in einer Form, die uns auch Ruhe und Austausch ermöglicht.

→ Lesen

Gesegnete Ostern

Wir wünschen Ihnen allen ein gesegnetes Osterfest und Zuversicht in die Kraft der Liebe auf dem weiteren Weg.

→ Lesen