Gottesdienste (nicht nur) für Frauen

Wir haben das Anliegen, gemeinsam mit anderen Christen – vor allem mit Frauen, aber bei Interesse durchaus auch mit Männern - WortGottesfeiern zu halten. Wir möchten unser Leben zur Sprache und ins Gebet bringen und das in einer Form, die uns auch Ruhe und Austausch ermöglicht.

Am 10. April 2024 folgten viele Frauen unserer Einladung zum ersten Gottesdienst (nicht nur) für Frauen. Er stand unter dem Thema "Aufbruch". Durch verschiedene Impulse konnte jede für sich selbst überlegen und nachspüren, was das für sie jetzt selbst bedeutet und sich mit anderen darüber austauschen. Singen und Beten und zum Schluss noch Tanzen ließen uns unser Miteinander vor und mit Gott erfahren. Danach trafen wir uns zum Austausch und freuten uns über den gelungenen Abend.

Hier können Sie sich den Flyer mit den Terminen auch herunterladen.

Weitere Einträge

75 Jahre Grundgesetz

Die Initiative "gemeinsam.demokratisch.bunt e.V." feiert den 75. Geburtstag des Grundgesetzes mit einer Ausstellung in der Schlossberghalle in Starnberg. Wir Missions-Benediktinerinnen beteiligen uns mit einem Plakat. Die Ausstellung ist vom Do., 16. Mai 2024 ab 16:30 Fr., 14. Juni 2024 18:00 Uhr zu sehen. Näheres unter: Ausstellung Schlossberghalle

→ Lesen

Interkulturelle Kommunikation

Seit Februar 2024 schult das Landratsamt Starnberg Freiwillige für Integrationsprojekte. Da demnächst auf unserem Grundstück Menschen aus aller Welt leben werden......

→ Lesen

Gesegnete Ostern

Wir wünschen Ihnen allen ein gesegnetes Osterfest und Zuversicht in die Kraft der Liebe auf dem weiteren Weg.

→ Lesen

Liturgie Karwoche / Ostern

Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Gottesdiensten in der Karwoche und an Ostern. Die Zeiten können Sie dem Informationsblatt entnehmen, das Sie sich hier herunterladen können. Wir wünschen Ihnen gesegnete Kar- und Ostertage!

→ Lesen

Prioratstreffen

Die Schwestern aller drei Gemeinschaften des Priorats Tutzing trafen sich am 15. und 16. März zu einem Prioratstreffen in Tutzing.

→ Lesen

Compassio

Nicole Zaurski und Marie Bauerbach von der Stiftsschule Amöneburg verbringen ab 30. Januar 2024 ihr zweiwöchiges Compassio-Projekt. Im folgenden Bericht erzählen sie davon.

→ Lesen