Lourdeswallfahrt

Der Malteserorden von Bayern lud vom vom 18. – 23. Mai 2024 zu einer Lourdeswallfahrt ein.

Sr. Adelgunde Aumüller, Sr. Barbara Ruckert und Sr. Eligia Mayer folgten der Einladung und nahmen an der Wallfahrt nach Lourdes teil. Die Leitung und Durchführung der Wallfahrt lag beim Malteser-Orden von Bayern, d.h. bei ca. 80 Frauen und Männern, alle ehrenamtlich, manche waren schon mehr als 30 x dabei (!). Zusammen waren sie rund 160 Pilgernde, davon etwa 50 Kranke, auch Gehbehinderte, die alle von den Maltesern kompetent und liebevoll umsorgt wurden in einem eigenen Gebäude. Dazu kamen noch ca. 25 „Fuß-Wallfahrer“, dazu 7 Kinder des Pflege-Teams, 3 Ärzte, 2 Priester und das Leitungsteam.

Sie erlebten eine Wallfahrt, die aus der Fülle einer unerschöpflichen Quelle schöpft, einer Quelle des Glaubens, der Hoffnung, der Stärkung und der Liebe, und die die Menschen zu Christus führt. Dank sei allen, die diese Wallfahrt ermöglicht haben! Dank auch, dass uns Christen ein so wunderbarer Ort der Gotteserfahrung geschenkt ist!



Weitere Einträge

Zukunft hat der Mensch des Friedens

Vom 29. Mai bis 2. Juni 2024 fand in Erfurt der 103. Katholikentag statt, der unter dem Thema "Zukunft hat der Mensch des Friedens" stand.

→ Lesen

Wer ist der Mensch, der das Leben liebt?

Mai Thi Dinh hat auf diese Frage mit ICH geantwortet und tritt zum 1. Juni in unsere Gemeinschaft ein.

→ Lesen

75 Jahre Grundgesetz

Die Initiative "gemeinsam.demokratisch.bunt e.V." feiert den 75. Geburtstag des Grundgesetzes mit einer Ausstellung in der Schlossberghalle in Starnberg. Wir Missions-Benediktinerinnen beteiligen uns mit einem Plakat. Die Ausstellung ist vom Do., 16. Mai 2024 ab 16:30 Fr., 14. Juni 2024 18:00 Uhr zu sehen. Näheres unter: Ausstellung Schlossberghalle

→ Lesen

Interkulturelle Kommunikation

Seit Februar 2024 schult das Landratsamt Starnberg Freiwillige für Integrationsprojekte. Da demnächst auf unserem Grundstück Menschen aus aller Welt leben werden......

→ Lesen

Gottesdienste (nicht nur) für Frauen

Wir haben das Anliegen, gemeinsam mit anderen Christen – vor allem mit Frauen, aber bei Interesse durchaus auch mit Männern - WortGottesfeiern zu halten. Wir möchten unser Leben zur Sprache und ins Gebet bringen und das in einer Form, die uns auch Ruhe und Austausch ermöglicht.

→ Lesen

Gesegnete Ostern

Wir wünschen Ihnen allen ein gesegnetes Osterfest und Zuversicht in die Kraft der Liebe auf dem weiteren Weg.

→ Lesen