100 Jahre Ambulante Krankenpflege in Tutzing

Am 18. April wurde mit einem Fest- und Dankgottesdienst das 100-jährige Jubiläum der „Ambulante Krankenpflege e.V.“ gefeiert.

Das Jahr 2021 ist für diesen Tutzinger Verein ein ganz besonderes: Er wird 100 Jahre alt. Gegründet haben ihn 1921 die katholische Tutzinger Pfarrgemeinde mit ihrem damaligen Pfarrer Joseph Boeckeler, die Gemeinde Tutzing und die Missions-Benediktinerinnen, die in Tutzing bereits zuvor viele Pflegeaufgaben übernommen hatten.

2021 04 Ambulante Jubiläum 1 Kopie

Unsere Schwestern Sr. Josefa Knab, Sr. Gertrud Banz und Sr. Maria Birgit Baur hatten jahrelang die Leitung der Ambulante Krankenpflege inne, bevor Herr Armin Heil nun schon seit vielen Jahren den Verein erfolgreich weiterführt.

Dieses Gründungsdatums und des segensreichen Wirkens so vieler Schwestern, Frauen und Männer wurde beim Jubliläumsgottesdienst in der Pfarrei froh und dankbar gedacht. Sr. Josefa und Sr. Maria Birgit nahmen gerne an dem Gottesdienst teil.

2021 04 Ambulante Jubiläum 2 Kopie

Weitere Einträge

"Sende aus deinen Geist und das Antlitz der Erde wird neu"

Gemeinsam mit der PFINGST-NOVENE von Renovabis zugehen auf Pfingsten.

→ Lesen

Goldenes Ulrichs-Kreuz für Sr. Josefa Knab

Im April 2021 wurde Sr. Josefa Knab für ihre jahrzehntelangen Dienste für die Ambulante Krankenpflege in Tutzing das Goldene Ulrichskreuz der Diözese Augsburg verliehen.

→ Lesen

120 Jahre ganz von Gott umgeben!

Professjubiläum von Sr. Dagmar Diemer und Sr. Margarete Wegscheid in Tutzing

→ Lesen

Menschlichkeit JETZT!

Wir unterstützen mit den Ordensfrauen für Menschenwürde (OFMW) das Bündnis #Bayernnimmtauf.

→ Lesen

8. März : Weltfrauentag!

Verbinden wir uns im Gebet mit und für Frauen auf der ganzen Erde! Erheben wir die Stimme gegen Diskriminierung, Gewalt und Missbrauch von Frauen in Kirche und Gesellschaft!

→ Lesen

Schon mal 'drüber nachgedacht...?

... was Gerechtigkeit, Glaubwürdigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Partizipation für unsere Kirche bedeuten?

→ Lesen