Einigkeit und Recht und Freiheit

6. Tutzinger Lichterkette für Frieden, Demokratie und Menschenwürde.

Am 27. Januar nehmen viele Schwestern an der nun schon 6. Tutzinger Lichterkette teil, die wir als Veranstalter mittragen. Die Kundgebung steht in diesem Jahr unter dem Thema "Einigkeit und Recht und Freiheit". In zum teil sehr bewegenden - weil sehr perönlichen - Statements, mit Liedern und Gebeten treten Tutzinger Bürgerinnen und Bürger aller Altersgruppen und Religionszugehörigkeiten für gesellschaftlichen Zusammenhalt ein und rufen dazu auf, überall in der Welt die Menschenwürde zu schützen und demokratische Grundrechte zu verteidigen. Erfreulich ist dabei besonders das große Engagement der Schülerinnen und Schüler.

2020 02 Lichterkette 3

Foto: Rita Niedermaier

2020 02 Lichterkette 4

Foto: Rita Niedermaier

2020 02 Lichterkette 2

Foto: Rita Niedermaier

2020 02 Lichterkette 1

Foto: Rita Niedermaier

Weitere Einträge

FRAUEN bewegen Kirche

Martina Brauckmann-Kleis von Maria 2.0 Köln zu Gast im Kloster.

→ Lesen

Herzlich willkommen - Gästehaus Maria Hilf wieder geöffnet!

Ab Dienstag, 2. Juni 2020 dürfen wir Sie in unserem Gästehaus wieder als Einzelgäste willkommen heißen. Bitte beachten Sie dazu die besonderen Bedingungen.

→ Lesen

Es geht doch nichts über Musik!

Klavierunterricht in Zeiten von Covid-19.

→ Lesen

„Ich lasse dich nicht – du segnest mich denn…“

Zeitliche Profess von Sr. Paulina Kleinsteuber.

→ Lesen

Christ ist erstanden!

Mit allen Stimmen, Posaunen, Flöten, Glockenspiel und Orgeln von der Nordsee bis zu den Alpen verbanden wir uns am Ostersonntag, um die Botschaft der Auferstehung durch das Land schallen zu lassen.

→ Lesen

Ostern 2020

Der auferstandene Christus trägt die neue Menschheit in sich, das letzte herrliche JA Gottes zum neuen Menschen!

Wir wünschen Ihnen gesegnete und frohe Ostern.

→ Lesen