Wahlkapitel in Tutzing

Am 8. und 9. November 2019 findet im Priorat Tutzing das Wahlkapitel unter Leitung von Generalpriorin Sr. Maoro Sye statt.

2019 Wahlkapitel 2 Kopie

M. Maoro Sye leitet die Wahl, bei der die Schwestern Sr. Ruth Schönenberger für eine weitere Amtszeit von 3 Jahren zu ihrer Priorin wählen. Die Amtszeit wird am 8. Februar 2020 beginnen.

Nach der Überreichung der Urkunde gratulieren alle anwesenden Schwestern der wieder gewählten Priorin.

Den bedeutsamen Tag beenden wir mit der gemeinsamen Vesper, in der der Lesungstext aus dem Kolosser-Brief (Kol 3,10,12-17) durch mehrere Schwestern symbolisch dargestellt wird:

"Bekleidet Euch also mit Erbarmen, Güte, Milde, Demut und Geduld und vergebt einander... Ergreift die Liebe, die das Band der Vollkommenheit ist... und das Wort Christi wohne mit seinem Reichtum in Eurer Mitte".

Mit dem Lied "Vertraut den neuen Wegen...." stellten wir uns dankbar unter Gottes Segen.

2019 11 09 Wahlkapitel Vesper 1

2019 11 09 Wahlkapitel Vesper 2

2019 11 09 Wahlkapitel Vesper 3

2019 11 09 Wahlkapitel Vesper 4

Weitere Einträge

Gönn' dir eine Atempause!

Kloster auf Zeit-Angebot zum Jahreswechsel

28.12.2019 – 01.01.2020

→ Lesen

Die Zeit – die ist ein sonderbares Ding

Die Zeit im Spannungsfeld zwischen „dem Bleiben“ und „dem Vergehen“.

→ Lesen

Herzlich Willkommen, liebe M. Maoro!

Am 05. November begrüßen wir unsere Generalpriorin M. Maoro Sye OSB bei uns in Tutzing im Mutterhaus. Sie wird dem Wahlkapitel vorstehen, das vom 8.-10.11. für das Priorat Tutzing stattfindet.

→ Lesen

Einladung zur Finissage

Am Mittwoch, den 30.10.2019 wird die Ausstellung "Ein Segen für Tutzing - die Missions-Benediktinerinnen und ihr Wirken" mit der Finissage offiziell beendet.

Bei der Finissage wird Sr. Hanna Sattler mit einem Vortrag "Freiheit und Bindung im Ordensleben" zu Diskussion und Gespräch anregen.

→ Lesen

Besuch aus aller Welt - Internationale Wochen der Begegnung

Vom 18. bis 28. Oktober sind wieder 22 unserer Mitschwestern aus der ganzen Welt in Tutzing zu Gast. Begegnungen, Besuche, gemeinsames Feiern, Beten und Erfahrungsaustausch prägen die "Internationalen Wochen der Begegnung". Wir freuen uns über das jährliche Treffen hier im Mutterhaus unserer Kongregation.

→ Lesen

Stop talking - start planting!

In einem Infoabend am 03. Oktober hatten wir einen Botschafter von der Organisation "Plant-for-the-Planet" zu Gast, die sich für Klimagerechtigkeit einsetzt.

→ Lesen