ROX - Roots Exposure junger Mönche

Gruppenfoto

Eine Gruppe von jungen Mönchen aus drei Kontinenten ist in diesen Wochen zur Exkursion zu ihren missions-benediktinischen Wurzeln in den deutschsprachigen Klöstern gestartet.

Bild Rox

Unter dem Titel "ROX" ("roots exposure") lernen 14 Mönche aus Afrika, Südamerika und Asien in knapp vier Wochen einiges über ihre Kongregationsgeschichte und besuchen verschiedene Abteien der Kongregation von St. Ottilien.

Am 21.08. besuchte die Gruppe uns in Tutzing. Immerhin ein halber Tag war reserviert für einen kleinen Einblick in das Mutterhaus unserer Kongregation und die Begegnung mit Schwestern. Manche der Brüder kennen unsere Mitschwestern, weil diese in der Nähe ihrer Abteien leben und wirken.

Neben gemeinsamem Beten und Essen nahmen wir uns Zeit für ein kleines Kooperationsspiel, das uns half, einiges zu verstehen über das Zusammenwachsen einer Gemeinschaft. Es war erfrischend zu erleben, wie engagiert und reflektiert die jungen Brüder auf ihren Weg schauen.

So blieb am Ende des Besuches der Wunsch, dass wir an unserem je eigenen Ort wachsen mögen in der Bereitschaft, miteinander Gemeinschaft zu bauen - für uns und für die Menschen in unserem Umfeld.

Weitere Einträge

Herzlich willkommen - Gästehaus Maria Hilf wieder geöffnet!

Ab Dienstag, 2. Juni 2020 dürfen wir Sie in unserem Gästehaus wieder als Einzelgäste willkommen heißen. Bitte beachten Sie dazu die besonderen Bedingungen.

→ Lesen

Es geht doch nichts über Musik!

Klavierunterricht in Zeiten von Covid-19.

→ Lesen

„Ich lasse dich nicht – du segnest mich denn…“

Zeitliche Profess von Sr. Paulina Kleinsteuber.

→ Lesen

Christ ist erstanden!

Mit allen Stimmen, Posaunen, Flöten, Glockenspiel und Orgeln von der Nordsee bis zu den Alpen verbanden wir uns am Ostersonntag, um die Botschaft der Auferstehung durch das Land schallen zu lassen.

→ Lesen

Ostern 2020

Der auferstandene Christus trägt die neue Menschheit in sich, das letzte herrliche JA Gottes zum neuen Menschen!

Wir wünschen Ihnen gesegnete und frohe Ostern.

→ Lesen

Einladung zum Osterflashmob

Wir laden Sie ein, mit uns in den deutschlandweiten ökumenischen Osterflashmob am Ostersonntag um 10.15 Uhr nach dem Glockenläuten einzustimmen.

Öffnen Sie die Türen und Fenster weit, dass die Osterbotschaft mit dem Lied "Christ ist erstanden!" übers Land klingen kann und uns miteinander verbindet. Egal welches Instrument und welche Stimme, alles soll erschallen!

→ Lesen