Einladung zur Ausstellung

Ein Segen für Tutzing - Die Missions-Benediktinerinnen und ihr Wirken

EIN SEGEN FÜR TUTZING - Die Missions-Benediktinerinnen und ihr Wirken

Ausstellung im Rathaus Tutzing

6. Juni bis 31. Oktober 2019

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 8:00 – 12:00 Uhr
Dienstag von 14:00 – 18:00 Uhr
Führungen für Schulklassen nach Vereinbarung

Rathaus Tutzing, Kirchenstraße 9, 82327 Tutzing

Begleitprogramm:

Gesprächsabend „Was ich immer schon einmal fragen wollte“ ,18. Juli um 19:00 Uhr; im Kapitelsaal des Klosters, Bahnhofstr. 3, 82327 Tutzing

Tag der offenen Tür im Kloster, 22. September ab 14:30 Uhr, Abschluss mit der Vesper, 17,45 Uhr

Finissage mit Vortrag und Diskussion: „Freiheit und Bindung im Ordensleben“, 30. Oktober um 19:00 Uhr auf der Rathaustenne

Flyer VS fensterblock09 ohneschrift

Weitere Einträge

FRAUEN bewegen Kirche

Martina Brauckmann-Kleis von Maria 2.0 Köln zu Gast im Kloster.

→ Lesen

Herzlich willkommen - Gästehaus Maria Hilf wieder geöffnet!

Ab Dienstag, 2. Juni 2020 dürfen wir Sie in unserem Gästehaus wieder als Einzelgäste willkommen heißen. Bitte beachten Sie dazu die besonderen Bedingungen.

→ Lesen

Es geht doch nichts über Musik!

Klavierunterricht in Zeiten von Covid-19.

→ Lesen

„Ich lasse dich nicht – du segnest mich denn…“

Zeitliche Profess von Sr. Paulina Kleinsteuber.

→ Lesen

Christ ist erstanden!

Mit allen Stimmen, Posaunen, Flöten, Glockenspiel und Orgeln von der Nordsee bis zu den Alpen verbanden wir uns am Ostersonntag, um die Botschaft der Auferstehung durch das Land schallen zu lassen.

→ Lesen

Ostern 2020

Der auferstandene Christus trägt die neue Menschheit in sich, das letzte herrliche JA Gottes zum neuen Menschen!

Wir wünschen Ihnen gesegnete und frohe Ostern.

→ Lesen