Ökumenisches Umweltforum

Am 11./12. Juli fand nach 2-jähriger Pause wieder ein Jahrestreffen des Ökumenischen Umweltforums der Ordens-ChristInnen statt.

12 TeilnehmerInnen aus 8 verschiedenen Gemeinschaften beider Konfessionen, trafen sich zu Austausch und Vertiefung über Umweltthemen.

Am 12. Juli fuhren Sr. Rachel Feller, Sr. Katharina Rohrmann und Sr. Paulina Kleinsteuber ins

Kloster Plankstetten,

um daran teilzunehmen.

Die Tagung hatte schon am Vortag begonnen mit dem Thema„Umweltarbeit unter Pandemiebedingungen – wie ging es uns die letzten drei Jahre? Was hat sich in Sachen Umwelt- und Schöpfungsverantwortung getan?“ und „ Das Plankstettener Strohhaus – eine alternative Art zu Bauen“.

2022 07 12 Ökumenisches Umweltforum 3

Der Studienteil am 12. Juli stand unter dem Thema:

Artenschutz auf den Außenflächen eines Klosters

Fr. Richard Schmidt OSB, Betriebsleiter der Landwirtschaft Abtei Plankstetten berichtete uns engagiert und voller Begeisterung von seiner Arbeit und er ließ uns teilhaben an seinen reichen Erfahrungen.

Nach diesem anregenden Gang durch das Gelände war noch Zeit für eine Auswertung und die Planung der nächsten Tagung.

Es zeigte sich einmal mehr, wie wichtig der Austausch über das praktische Handeln für die Umwelt in unseren Gemeinschaften ist. Dabei sind nicht nur die erfolgreichen Umsetzungen von großen Plänen interessant - vom guten Beispiel lernen, auch in kleinen Ansätzen, ist immer gut. Es ist aber auch der Austausch über die Schwierigkeiten im Alltag wichtig, um Wege zu finden, wie mit Widerständen und Problemen der Umsetzung umgegangen werden kann.

2022 07 12 Ökumenisches Umweltforum 2

Weitere Einträge

Maria-Hilf-Kapelle erstrahlt in neuem Glanz

Am 31. Juli konnten wir nach mehrmonatigen Renovierungsmaßnahmen feierlich die neu gestaltete Maria-Hilf-Kapelle segnen.

→ Lesen

Besuch bei den Mitbrüdern in St. Ottilien

"Seht doch, wie gut und schön es ist, wenn Schwestern und Brüder sich begegnen" (vgl. Ps. 133)

→ Lesen

Leben teilen - Glauben teilen - Hoffnung teilen

Zum 102. Katholikentag in Stuttgart fuhren Mitschwestern aus Bernried und Tutzing.

→ Lesen

Apfel, Birne, Berge

Startsignal für einen Schau- und Erhaltungsgarten in Wessobrunn für alte Obstsorten im oberbayerischen Alpenvorland

→ Lesen

Priorinnentreffen 2022

Vom 11. bis 24. Mai 2022 findet in Rom das Priorinnentreffen unserer Kongregation in Rom statt.

→ Lesen

Alles hat seine Zeit - arte.tv zu Gast im Kloster

Am 20.4. drehte ein TV-Team für den Sender arte.tv einen Tag lang bei uns in Tutzing.

→ Lesen