Magazin Kontinente

Wir Missions-Benediktinerinnen geben zusammen mit 27 weltweit tätigen Ordensgemeinschaften und Hilfswerken das katholische Missionsmagazin "kontinente" heraus.

Darin berichten wir über das Leben und Wirken unserer Schwestern in aller Welt.

Kontinente

Wenn Ihnen das Magazin gefällt und es beziehen wollen, dann schreiben Sie uns. 
Sie können es auch über die Website von "kontinente" beziehen.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten: 

Probeheft von "kontinente"

Abonnenment von "kontinente".

Geschenkabonnement

Kontinente 2014-6 – 100 Jahre Glaube, Hoffnung, Liebe

Unsere Mitschwestern in Bulgarien konnten in diesem Jahr das 100-jährige Bestehen ihrer Gemeinschaft feiern. Im August 2014 fand in Zarevbrod ein Fest statt, zu dem sie auch Schwestern aus Tutzing eingeladen hatten. Es war eine Reise mit tollen Erlebnissen und spannenden Geschichten.

Ausgabe herunterladen

Kontinente 2014-5 – Kloster Wessobrunn ist jetzt verkauft

Zum Jahresende 2012 verließen wir Missions-Benediktinerinnen nach 99-jährigem Wirken das Kloster Wessobrunn. Nach einer jahrelangen und mühsamen Suche ist nun ein neuer Eigentümer gefunden und ein neues Kapitel Klostergeschichte kann aufgeschlagen werden. Mitte Juni wurden die Schlüssel an die neuen Besitzer übergeben. Das Kloster bleibt öffentlich zugänglich.

Ausgabe herunterladen

Kontinente 2014-4 – Ein Krankenhaus mit Herz

Artemed-Mitarbeiterin Stephanie Meyer besucht das Krankenhaus „Santa Casa“ unserer Mitschwestern in Cunha in Brasilien, das die Artemed-Stiftung unterstützt.

Ausgabe herunterladen

Kontinente 2014-3 – „Tu kund die Wunder, die du erfährst“

Spiritualität der hl. Hildegard - was unsere Mitschwestern in Korea daraus machen.

Ausgabe herunterladen

Kontinente 2014-2 – Das Leben geht weiter nach YOLANDA

Der Supertaifun YOLANDA hat am 8. November 2013 in kurzer Zeit das Leben von Hundertausenden von Menschen auf der Insel Leyte, Philippinen, völlig durcheinander gewirbelt.

Ausgabe herunterladen

Kontinente 2014-1 – Hoffnung und Zukunft

Seit 30 Jahren leben die Missions-Benediktinerinnen im Keriotal in Kenia. Schwester Christiane Spannheimer erzählt von der Entwicklung in diesem Tal und zeigt, dass Hoffnung und Zukunft auch ganz konkret heißen kann: einen Brunnen bauen

Ausgabe herunterladen

Kontinente 2013-6 – Manege des Lebens

Als in diesem Sommer Jugendliche aus aller Welt begeistert zum Weltjugendtag nach Rio de Janeiro reisten, war das einigen Jugendlichen aus dem brasilianischen Ort Caruaru leider nicht möglich. Es fehlte schlicht am Geld. Aber sie fieberten gemeinsam mit Sr. Werburga Schaffrath einem anderen großen Ereignis entgegen.

Ausgabe herunterladen

Kontinente 2013-5 – Leben in einem Indianer-Reservat

Im Rahmen ihrer Ausbildung machen unsere Jungprofessen einen dreimonatigen Einsatz in einem anderen Priorat der Kongregation.
Sr. Marie-Therese Brodmann verbrachte diese Zeit im Priorat Norfolk/USA und hatte während dieser Zeit die Gelegenheit, das IndianerReservat zu besuchen, in dem Missions-Benediktinerinnen tätig sind. Lesen Sie im folgenden einige Eindrücke von ihr.

Ausgabe herunterladen

Kontinente 2013-4 – „Arbeiten können sie auch ohne mich“

Wenige Wochen vor ihrer Erkrankung und ihrem plötzlichen Ausfall sprach kontinente mit Schwester Leonie Hasler ,76, über das Projekt in Tsumeb, Namibia.

Ausgabe herunterladen

Kontinente 2013-3 – Manila, Berlin, Hollywood

Schwester Cecille Ido OSB aus dem Priorat Manila kümmert sich um sogenannte Fahrrad–Familien, die auf der Straße leben und ums Überleben kämpfen. In der vorigen Ausgabe von „kontinente” haben wir über ihre Arbeit berichtet. Von missio wurde sie als Projektpartnerin ausgesucht und für die Fernsehsendung „Ein Herz für Kinder” vorgeschlagen . Wir möchten Sie nun ein wenig hinter die Kulissen schauen lassen, wie es bei den Dreharbeiten vor Ort war. Jörg Nowak von missio hat uns seinen Artikel zur Verfügung gestellt, wofür wir ihm herzlich danken und den wir in Auszügen abdrucken.

Ausgabe herunterladen