70-jähriges Professjubiläum

"Wer in mir bleibt, und in wem ich bleibe, der bringt reiche Frucht".

Am 29.04.2018, dem 5. Ostersonntag feiern wir das 70-jährige Professjubiläum unserer Mitschwestern Sr. Gotthelma Zahnbrecher und Sr. Josefa Knab. 

Das Evangelium dieses Sonntags passte wunderbar zu diesem besonderen Festtag. 

Unsere beiden Mitschwestern leben uns vor, was es für jede einzelne bedeuten kann, im Herrn zu bleiben, mit ihm verbunden zu sein und dadurch reiche Frucht zu bringen.

Wir danken Sr. Gotthelma und Sr. Josefa für ihr 70-jähriges Ordensleben, in dem sie bezeugen, was es heißt, als Missionarin in Deutschland tätig zu sein: "Du sollst ein Segen sein" - für die Menschen in Tutzing und Bernried; "Verkündet das Evangelium" - durch das glaubwürdige Ordensleben und durch viele Begegnungen; "Auf dein Wort hin" - haben die beiden sich in Dienst nehmen lassen. 

2018 Jubelprofess Gotthelma 2

Sr. Gotthelma Zahnbrecher wirkte fast ihr gesamtes Ordensleben in unserer Gemeinschaft in Bernried. 

Sr. Josefa Knab hat in Tutzing bleibende Spuren hinterlassen: Durch ihre Aufbauarbeit in der Ambulanten Krankenpflege, ihre Präsenz in der Krankenhauskapelle und bei Besuchen im Ort. 

2018 Jubelprofess Josefa 2A

Weitere Einträge

Neue Generalleitung

Am 4. Oktober 2018 wählten die Delegierten des 13. Generalkapitels in Rom eine neue Generalleitung.

→ Lesen

Das Kreuz hängt schief

Unter diesem Motto nahmen mehrere Schwestern am 3. Oktober an der Demonstration "Jetzt gilt's" in München teil.

→ Lesen

Neue Generalpriorin

Beim Generalkapitel wurde eine neue Generalpriorin gewählt.

→ Lesen

Menschenbilder

Im September erschien beim Don Bosco Verlag eine neue Mappe mit Impulskarten - diesmal zum Stichwort "Menschenbilder".
Sie wurde von Sr. Ruth Schönenberger, Sr. Elisabeth-Magdalena Zehe und Verena Leinen erstellt.

→ Lesen

Das Generalkapitel hat begonnen

Am 23. September 2018 hat in Rom das 13. Generalkapitel der Missions-Benediktinerinnen begonnen. 42 Teilnehmerinnen aus aller Welt nehmen daran teil. Das Generalkapitel steht unter dem Thema: "We are different, yet one".

→ Lesen

Zum 13. Generalkapitel nach Rom

Am 20. September brechen aus dem Priorat Tutzing Sr. Ruth Schönenberger (Priorin), Sr. Hildegard Jansing und Sr. Hanna Sattler und für das Priorat Sorocaba Sr. Ursula Fuchs nach Rom auf.

Sie nehmen dort vom 23.09. – 25.10. am alle 6 Jahre stattfindenden Generalkapitel unserer Kongregation teil.

Neben der Wahl einer neuen Generalleitung werden dort wichtige Grundsatzthemen für die gesamte Kongregation diskutiert.