Noviziatsschule in Friedberg

Sam 0365 2

Vom 16. - 20. Oktober fand in Friedberg der erste Block einer Noviziatsschule statt.

Auch wenn die Kleiderstoffe viel schwarz und grau aufwiesen, so kam doch ein eher "bunter Haufen" zu diesem ersten Block der Noviziatsschulung im Pastoraltheologischen Institut der Pallottiner in Friedberg zusammen.

Aus 12 Ordensgemeinschaften kamen 22 mehr oder weniger junge Menschen, die sich auf ein Leben in ihrer Gemeinschaft vorbereiten. Mit dabei waren auch die Ausbildungsverantwortlichen dieser Gemeinschaften. 
Von unserer Gemeinschaft waren die Postulantin Ina Kleinsteuber und Noviziatsleiterin Sr. Elisabeth-Magdalena Zehe dort.

Inhaltlich ging es in dieser Woche um unsere Menschen- und Gottesbilder - die bewussten und die unbewussten. Neben den Impulsen zum Thema war vor allem der Austausch untereinander wichtig und kostbar.

Weitere Einträge

Demonstration gegen eine Politik der Angst

Am 22. Juli beteiligen sich Schwestern an der bayernweiten Demonstration „#ausgehetzt – gegen eine Politik der Angst.“

→ Lesen

Sommerfest BIOTOP

Am Samstag, 14. Juli fahren Mitschwestern nach Bad Heilbrunn zum Sommerfest von Biotop Oberland.

→ Lesen

Kammermusik im Kapitelsaal

Einen besonderes musikalisches Schmankerl gab es für die Schwestern am 1. Juli: Einen Kammermusikabend im Kapitelsaal mit Anna-Sophie Sattler (Klavier) und Eric Lenke (Gesang).

→ Lesen

Eintritt ins Noviziat

"Aller Atem preise oh IHN! Preiset oh IHN!" (Ps. 150)

Am 01. Mai begehen wir in der Gemeinschaft den Noviziatsbeginn unserer Postulantin Ina.

Als Schwester Paulina wird sie nun den Weg mit uns weitergehen. Gottes Segen und Begleitung wünschen wir ihr von Herzen.