Noviziatsschule in Friedberg

Sam 0365 2

Vom 16. - 20. Oktober fand in Friedberg der erste Block einer Noviziatsschule statt.

Auch wenn die Kleiderstoffe viel schwarz und grau aufwiesen, so kam doch ein eher "bunter Haufen" zu diesem ersten Block der Noviziatsschulung im Pastoraltheologischen Institut der Pallottiner in Friedberg zusammen.

Aus 12 Ordensgemeinschaften kamen 22 mehr oder weniger junge Menschen, die sich auf ein Leben in ihrer Gemeinschaft vorbereiten. Mit dabei waren auch die Ausbildungsverantwortlichen dieser Gemeinschaften. 
Von unserer Gemeinschaft waren die Postulantin Ina Kleinsteuber und Noviziatsleiterin Sr. Elisabeth-Magdalena Zehe dort.

Inhaltlich ging es in dieser Woche um unsere Menschen- und Gottesbilder - die bewussten und die unbewussten. Neben den Impulsen zum Thema war vor allem der Austausch untereinander wichtig und kostbar.

Weitere Einträge

Feier der Goldprofess

Der Herr ist uns Zuflucht und Stärke
(aus Psalm 46)

→ Lesen

Neue Generalleitung

Am 4. Oktober 2018 wählten die Delegierten des 13. Generalkapitels in Rom eine neue Generalleitung.

→ Lesen

Das Kreuz hängt schief

Unter diesem Motto nahmen mehrere Schwestern am 3. Oktober an der Demonstration "Jetzt gilt's" in München teil.

→ Lesen

Neue Generalpriorin

Beim Generalkapitel wurde eine neue Generalpriorin gewählt.

→ Lesen

Menschenbilder

Im September erschien beim Don Bosco Verlag eine neue Mappe mit Impulskarten - diesmal zum Stichwort "Menschenbilder".
Sie wurde von Sr. Ruth Schönenberger, Sr. Elisabeth-Magdalena Zehe und Verena Leinen erstellt.

→ Lesen

Das Generalkapitel hat begonnen

Am 23. September 2018 hat in Rom das 13. Generalkapitel der Missions-Benediktinerinnen begonnen. 42 Teilnehmerinnen aus aller Welt nehmen daran teil. Das Generalkapitel steht unter dem Thema: "We are different, yet one".

→ Lesen