Besuch von Mitbrüdern aus aller Welt

Am 18. August 21017 besuchen uns Mitbrüder aus aller Welt. Die Gruppe mit dem Kurznamen "ROX" (Roots Exposure - an den Wurzeln der Kongregation) ist derzeit für einige Wochen in St. Ottilien, Münsterschwarzach, Königsmünster, Taizé und Beuron, um die Wurzeln der Kongregation näher kennenzulernen. An einem Nachmittag kommen sie zu uns. Zuerst gibt es eine Hausführung, danach erzählt Sr. Elisabeth-Magdalena Zehe einiges von der Geschichte unserer Kongregation. Gemeinsam feiern wir Eucharistie und essen danach zusammen im Refektorium.  

2017 08 18 Rox

2017 08 18 Rox 3

2017 08 18 Rox 5

Weitere Einträge

Studientag zum Thema "Interkulturalität"

Am 27.02.2018 fand für uns Schwestern ein Studientag zum Thema "Interkulturalität" statt. Als Referentin hatten wir Sr. Anneliese Herzig MSsR eingeladen. Mit vielen Impulsen und praktischen Übungen half sie uns, ein Bewusstsein für unsere eigene Kultur zu entwickeln und darüber hinaus, was es bedeutet, als internationale und interkulturelle Gemeinschaft gut zusammen zu leben.

20 * C + M + B * 18

Christus segne dieses Haus!

→ Lesen

Gesegnete Weihnachten!

Wir wünschen allen Freunden und Bekannten ein frohes und gesegnetes Weihnachten!

Wir möchten uns auf diesem Weg herzlich bedanken für alles Weggeleit, für alle Begegnungen, für alles Miteinander und für alle Unterstützung, die wir empfangen haben und geben durften.

Möge der Friede des menschgewordenen Christus mit Ihnen sein und Sie auch im neuen Jahr 2018 begleiten.

→ Lesen

Silbernes Jubiläum in Dresden

Am 14.12. konnten wir auf 25 Jahre Emmaus-Gemeinschaft in Dresden zurückblicken.

→ Lesen

Arbeit und Gesundheit aus christlicher Verantwortung

Sr. Helga Gabriela Haack nahm am 3. katholischen Arbeitsschutzsymposium teil und berichtet hier von ihren Eindrücken.

→ Lesen

Ehrenbürgerin von Bernried

Bgm. Steigenberger überreicht Sr. Angela Kirchensteiner die Urkunde.

→ Lesen